Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"


Aktuelle Information Corona – Stand 27.03.2020

Die Lage ist grundsätzlich unverändert. Die Notbetreuung wurde erweitert.

An der Karl-Brauckmann-Schule fällt bis zum 03.04.2020 der Unterricht aus.

Wöchentlich freitags und bei gravierenden Änderungen werden die Informationen auf der Homepage aktualisiert.

Das Sekretariat der Schule bleibt im Rahmen der üblichen Zeiten besetzt, ist aber für Publikumsverkehr geschlossen.

Mitteilungen und Anfragen sind unter 02301 29682-0 (ggf. Anrufbeantworter) oder über die Emailadresse kontakt@kbs-holzwickede.de möglich.

Der Schulleiter ist regelmäßig vor Ort und kann telefonisch über das Sekretariat oder direkt über die Emailadresse sebastian.alber@kbs-holzwickede.de kontaktiert werden.

Sollten keine neuen Regelungen bekannt gegeben werden, beginnt der normale Unterricht nach den Osterferien (am 20.04.2020) wieder.

Im Rahmen der normalen Schulzeit wird bis zum 19.04.2020 die Notbetreuung durch Lehrkräfte der Schule angeboten, die auch die Wochenenden und die Osterferien umfasst. Ausgenommen sind die Tage von Karfreitag bis Ostermontag.

Diese kann jederzeit von Berechtigten auch nachträglich in Anspruch genommen werden.

Sie betrifft Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient, sofern mindestens ein Elternteil oder das alleinerziehende Elternteil im Bereich dieser kritischen Infrastrukturen tätig sind/ist.

Es bedarf eines Antrags und einer schriftlichen Bestätigung des jeweiligen Arbeitgebers. Über den Einzelfall entscheidet der Schulleiter anhand der Leitlinien der Landesregierung. 

Die Formulare finden Sie hier: 

Falls Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, ist eine Anmeldung per Email bei der Schulleitung erforderlich: sebastian.alber@kbs-holzwickede.de

Diesbezügliche Mails werden täglich von 9:00 bis 18:00 bearbeitet.

Um das Verfahren zu vereinfachen fügen Sie, wenn möglich, bitte direkt einen Scan der Unterlagen bei. Es ist aber auch möglich, diese kurzfristig nachzureichen.

Absprachen zur Beförderung der Kinder in der Notbetreuung werden im Einzelfall getroffen.

Kinder können das Angebot nur wahrnehmen, wenn sie bezüglich des Corona-Virus nicht erkrankt oder erkrankungsverdächtig sind. Insbesondere dürfen Kinder, die von der örtlichen Ordnungsbehörde oder dem Gesundheitsamt unter häusliche Quarantäne gestellt worden sind, die Schule auf keinen Fall betreten und können daher an dem Angebot – mindestens vorübergehend – nicht teilnehmen. 


Was können Eltern tun, um Ihre Kinder gut durch die nächsten Wochen zu begleiten?
Informationen zum Download.pdf
Was können Eltern tun, um Ihre Kinder gut durch die nächsten Wochen zu begleiten?
Informationen zum Download.pdf