Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"

 

TEACCH-Raum


    

 


 

 

 

 


 


Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 wurde an unserer Schule ein TEACCH-Raum eingerichtet. TEACCH (Treatment Education of  Autistic and related Communication handicappedChildren = Therapie und pädagogische Förderung für autistische und in ähnlicher Weise kommunikationsbehinderte Kinder).

Die Arbeit in diesem Raum richtet sich sowohl an Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie an Kinder und Jugendliche, die

-        von klaren Strukturprofitieren,

-        die visuelle Informationenleichter verstehen als sprachliche,

-        die eine Arbeitshaltung oder generelle Handlungsmotivation  

         aufbauen sollen,

-        die Förderbedarf im Bereich der Handlungsplanung oder der   

         Feinmotorik haben.

In dem Raum werden  folgende Prinzipiendes TEACCH-Konzeptes berücksichtigt.

-        Strukturierung des Raumes,

-        Strukturierung der Zeit,

-        Strukturierung der Arbeit.

Diese Strukturierungen geben den Schülern Orientierung, schaffen Vorhersehbarkeit, erleichtern Flexibilität und ermöglichen Selbstständigkeit. Herausforderndes Verhalten wird abgebaut und echte Lernzeit und somit Entwicklung wird ermöglicht.

Der Raum ist für die Arbeit mit zwei Schülern eingerichtet. Zwei Unterrichtsblöcke pro Woche steht jeweils eine Kollegin mit Fachkenntnissen in Autismus,Unterstützte Kommunikation und TEACCH zur Beratung und Einarbeitung weiterer Kollegen und Schulbegleitern bereit. In der übrigen Unterrichtszeit können die eingearbeiteten Kollegen diesen Raum nutzen.