Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"

Evangelischer und katholischer Religionsunterricht 

Der Religionsunterricht an unserer Schule berücksichtigt vor allem vier Bereiche, die als besonders bedeutsam für unsere Schüler und Schülerinnen angesehen werden:

-      das Selbstvertrauen und der Wert des Menschen,

-       das Miteinander,

-       das Leben in und mit der Welt und

-       das eigene Handeln. 

 

In  diesem Zusammenhang werden auch Informationen über andere

Religionsgemeinschaften, z. B. den Islam vermittelt. 

Adventssingen

In der Adventszeit treffen sich Vor- Unter- und Mittelstufen meist einmal

wöchentlich, um gemeinsam alte und moderne  Advents- und Weihnachtslieder zu singen. 

Adventsgottesdienst

Die Fachkonferenz Religion bereitet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Pfarrern einen ökumenischen Adventsgottesdienst für alle Schüler, Lehrer und Eltern vor. Er findet entweder in der katholischen oder einer der evangelischen Kirchen statt.

Gottesdienste

Während des Schuljahres feiern wir mit unserer Schüler- und Lehrerschaft etwa zwei ökumenische Gottesdienste in Holzwickeder Kirchen. Zu diesen Gottesdiensten sind immer auch die Familienangehörigen der Schüler und Schülerinneninnen sowie Holzwickeder Gemeindemitglieder eingeladen. 

Eine besondere Form des Gottesdienstes „die Konfirmation“, bzw. „die

Kommunion“ wird nach Bedarf in der Karl-Brauckmann-Schule von

Religionslehrern der Schule über einen Zeitraum von etwa fünf Monaten

vorbereitet. Dieses Angebot richtet sich an diejenigen Schüler und Schülerinnen, die in ihren Heimatgemeinden keine Möglichkeit haben oder die Konfirmation bzw. Kommunion in der Schulgemeinde vorziehen.