Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"

Primarstufe

Die Primarstufe wird in 5 Schulbesuchsjahren durchlaufen. Sie gliedert sich in die Klassen: E 1, E 2, E 3 (Schuleingangsphase) sowie den Klassen 3 + 4. Die Klassen bestehen aus circa 10 SchülerInnen und werden zumeist doppelt mit Lehrkräften besetzt. Zusätzlich sind diverse Helfer in den Klassen.

Die durchgängige Methode der Primarstufe ist das spielerische, handlungsorientierte, entdeckende Lernen mit Bewegung und allen Sinnen. Die Schulung der Wahrnehmung mit allen Facetten ist von hoher Bedeutung. An den Fähigkeiten der Schüler angepasst findet der Unterricht rhythmisiert, in kleinen Unterrichtssequenzen und nach dem Prinzip der abnehmenden Hilfe statt. Die Basiskompetenzen Ich-Identität, Sozialkompetenz, Kommunikation und "Lernen lernen" sowie Selbstständigkeit werden intensiv geübt und gefestigt.

 

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

•      Lebenspraktische Kompetenz

Die SchülerInnen werden an eine möglichst selbstständige Bewältigung ihres Alltages herangeführt. (Grundlegende Hygiene, Selbstständiges An- und Ausziehen, Selbstständige Nahrungsaufnahme, Grundlegende räumliche und zeitliche Orientierung).

•      Kulturtechniken

Deutsch und Mathe wird in der Primarstufe handlungsorientiert unterrichtet. Aufgrund der jeweiligen Voraussetzungen ist der Unterricht den individuellen Bedürfnissen der SchülerInnen zugeschnitten. In Deutsch wird mit der Fibel Momel gearbeitet. Zusätzlich wird in Deutsch nach dem erweiterten Lesebegriff sowie mit Gebärden gelernt. In Mathe werden nach den fachdidaktischen Konzepten „Enten“- und „Zahlenland“ die Grundlagen geschaffen.

•      Musisch- ästhetischer Bereich

In Fachorientierten Lehrgängen werden erste Grunderfahrungen in Musik und Kunst vermittelt. Zusätzlich sind in anderen Unterrichtselementen (z. B. Vorhaben, Morgenkreis, Sport) musikalische und gestalterische Elemente vorhanden.

•      Vorhaben

In dem Vorhabenunterricht wird fächerübergreifend an überwiegend sachkundlichen und lebenspraktischen Themen gearbeitet.

•      Motorik

             

Motorik wird primär in dem Sport-, Schwimm- oder Reitunterricht gefördert. Die Motorische Förderung erfolgt jedoch durchgängig auch in anderen Lerninhalten nach dem Prinzip des Lernens in Bewegung.