Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"

Klassenrat

Der Klassenrat ist „eine regelmäßig stattfindende Gesprächsrunde. Schüler/innen und […] Lehrer bringen ihre Anliegen, Probleme oder Ideen ein. Einerseits dient der Klassenrat der Planung von Vorhaben, z.B. Wochengestaltung, Unterrichtsprojekten, Ausflügen, Aufgaben in der Klassengemeinschaft, sowie der Umsetzung und Reflexion der Vorhaben. Andererseits werden Probleme, Konflikte oder andere schwierige Situationen gelöst. Klare Regeln, kommunikative Kompetenzen und ein strukturiertes Vorgehen sind die Basis für ein erfolgreiches Vorgehen“(Mutzeck, 2008, 130).

In der Karl-Brauckmann-Schule findet der Klassenrat ab der Mittelstufe einmal wöchentlich in jeder Klasse statt, um sich gemeinsam über die Anliegen, Wünsche und Konflikte nach einem festen Ablaufschema auszutauschen. Der Klassenrat wird durch die Begrüßung des Vorsitzenden eröffnet und beginnt mit einer positiven Runde, in der über die positiven Erfahrungen der letzten Schulwoche berichtet werden kann. Anschließend werden die eingebrachten Anliegen, Wünsche und Konflikte besprochen, diskutiert und es wird versucht eine gemeinsame Lösung zufinden. Die vereinbarten Lösungen werden am Ende der Sitzung schriftlich dokumentiert. Das Besondere am Klassenrat ist, dass die Schülerinnen und Schüler einzelne Aufgaben und Ämter in den einzelnen Sitzungen übernehmen und so lernen den Klassenrat selbständig durchzuführen. Die Kinder und Jugendlichen übernehmen durch den Klassenrat Verantwortung für ihre Klasse und das tägliche Miteinander. Nebenbei erhalten sie einen Einblick in demokratische Grundprinzipien und werden an demokratischen Entscheidungsprozessen beteiligt.Der Klassenrat fördert nicht nur die sozialen Kompetenzen, sondern trägt auch zur individuellen Entwicklung der Jugendlichen bei und unterstützt sie auf dem Weg zu ihrer Selbständigkeit. 

Die Schwerpunktsetzung im Klassenrat kann in den unterschiedlichen Stufen wie folgt aussehen.

  Mittelstufe  

  ·          Klassenratseinführung, Lösungsumsetzung  

  Oberstufe  

  ·          Übernahme  der unterschiedlichen
           Klassenratsämter  

  Berufspraxisstufe    

  ·          Selbständige  Durchführung des Klassenrats  


Mutzeck, W.(2008): Methodenbuch Kooperative Beratung. Weinheim,Basel: Beltz Verlag.