Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 
Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick ermöglichen und uns vorstellen.
Unser Leitbild
"In Gemeinschaft leben und lernen"

Drei Tagevolles Programm mit der "Pusteblume"

Das Theaterfestival "Pusteblume on Tour" zum 35-jährigen Jubiläum der Karl-Brauckmann-Schule war ein voller Erfolg.


Im Zuge des 35-jährigen Schuljubiläumszauberten Theatergruppen aus ganz Deutschland an drei Tagen ein sehenswertes Programm auf die Bühne der Karl-Brauckmann-Schule. Schon zwei Wochen vor dem Festival waren alle Karten restlos vergriffen.

 

 

Projektgruppen aller Schulformen präsentierten vom 25. bis zum 27. Juni eine bunte Mischung aus Musikbeiträgen und Bühnenstücken. Allen voran natürlich Schüler und Schülerinnen der veranstaltenden Karl-Brauckmann-Schule. Aber auch die Dudenrothschule und das Clara-Schumann-Gymnasium aus Holzwickede waren vertreten. Spektakulär war das Stück "Siegfried, der Held" des Labadu-Theaters, welches den weiten Weg aus Kaiserslautern auf sich nahm. Die "Charakterköpfe" aus Soestreisten reisten sogar mit einem voll besetzten Fanbus an. Die Karl-Brauckmann-Schule beteiligte sich mit vier unterschiedlichen Gruppen an dem dreitägigen Programm. Die Bandbreite der Gastgeber reichte dabei vom offenen Singen und einem Rap des Unterstufenchors über den Auftritt der Zauberformation "The MagicStars" bis hin zu einem Lied der Schulband "Boys and Girls" und dem Theaterstück "Fünf".

 

Zum Abschluss des Schuljubiläums veranstaltete die Schule ein großes Ehemaligen-Treffen, zu dem 500 Schüler, Mitarbeiter und Lehrer der vergangenen 35 Jahre eingeladen waren.